Willkommen auf der Startseite
Drucken E-Mail


Die Akademie


Die "Akademie für Gesundheitswirtschaft Bad Kissingen" bietet hochwertige berufsbegleitende Qualifizierungsmöglichkeiten in der Gesundheitsregion.


Entwickelt wurde die Akademie aus dem erfolgreichen Projekt "Weiterbildungsinitiative Gesundheitswirtschaft" des Rhön-Saale Gründer- und Innovationszentrums RSG Bad Kissingen, das seit 2006 u. a. EU-geförderte Lehrgänge anbietet, die auf betriebswirtschaftliche Qualifikationen im Gesundheitswesen ausgerichtet sind. Bislang haben bereits über 920 Unternehmen mit mehr als 1.100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern das Angebot genutzt, um das Know-how zu erweitern und die Wettbewerbsfähigkeit zu stärken.


Das aktuelle Programm umfasst Prüfungs- und Zertifikatslehrgänge in Kooperation mit der IHK Würzburg-Schweinfurt sowie modulare Kurse. Beispiele sind die Lehrgänge „Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK)“, „Fachwirt/in im Gastgewerbe (IHK)", „Management von Gesundheitsunternehmen (IHK)“, „Praxismanager/in (IHK)“, Qualitätsmanagement-Beauftragte/r und Interne/r Qualitätsauditor/in im Gesundheitswesen (IHK) sowie „Gesundheitsmanager/in (IHK)".

Seit 2011 im Programm ist der berufsbegleitende Weiterbildungsstudiengang "MBA Gesundheitsmanagement", der in Kooperation mit der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt angeboten wird.